10. Spieltag – Vierte chancenlos beim Tabellennachbarn – TTC-BLAU-WEISS-GREVENBROICH

Unsere Vierte ist in der 2. Kreisklasse weiterhin von Personalsorgen geplagt. So ging gegen den TTC Dormagen VI von den ersten sechs gemeldeten Spielern nur Patrick Moede an die Tische und konnte auch mit zwei Einzelsiegen die klare 3:8 Niederlage nicht verhindern. Den fehlenden Zähler holte Martin Schläger (3:1 gegen Kohl). Damit ist die Truppe mit 4:16 Punkten Tabellenletzter und muss in den kommenden Spielen häufiger (ansatzweise) komplett auflaufen, um noch eine Chance auf den Klassenerhalt zu haben.