8. Spieltag – Jungen erobern Tabellenführung – TTC-BLAU-WEISS-GREVENBROICH

Mit einem gleichermaßen überraschenden wie deutlichen 9:1 gegen den bisherigen Tabellenführer CVJM Kelzenberg hat unsere Jungenmannschaft ein dickes Ausrufezeichen gesetzt und die Spitze der 1. Kreisklasse erklommen. Einzig Maxi unterlag dem Kelzenberger Spitzenspieler Julius Borgert mit 0:3, die anderen Partien gingen allesamt an Blau-Weiß, wobei insbesondere Lennart mit zwei deutlichen Siegen im oberen Paarkreuz überzeugte. Da beim Stand von 7:1 Jonas und Noah beinahe synchron auch die einzigen Fünfsatzmatches für sich entscheiden konnten, blieben sogar alle vier Punkte in Grevenbroich. In zwei Wochen gibt´s gegen den SV Rosellen die nächste Gelegenheit die tolle Form unter Beweis zu stellen!