Unsere vierte Mannschaft steht in der 2. Kreisklasse mit dem Rücken zur Wand, hat sich mit inzwischen drei Siegen in Folge jedoch eine deutlich verbesserte Ausgangsposition im Abstiegskampf verschafft.
Gegen Mitkonkurrent Büderich gelang auch ohne Georg und Jörg ein überzeugendes 8:2 – nur Jens und Martin gaben unten jeweils einen Zähler ab. Am vergangenen Montag waren beim Ligaprimus TG Neuss dann auch unsere Edeljoker wieder mit an Bord und führten das Team zu einem äußerst souveränen 8:0.
Die vergangenen Spiele lassen vermuten, dass in ähnlicher Besetzung auch der Aufstiegskampf realistisch gewesen wäre, angesichts der Ergebnisse der anderen Teams muss der Fokus jedoch einzig auf dem Klassenerhalt liegen. Aktuell rangiert Blau-Weiß mit 10:16-Zählern auf dem Relegationsplatz 8.