7. Senioren-Spieltag der Saison 2017/18 – Oldies sichern sich Platz 2 – TTC-BLAU-WEISS-GREVENBROICH

Beim Tus Wickrath hatten unsere Senioren die Chance, Platz 2 und damit auch den Startplatz für die Qualifikationsrunde zur Westdeutschen Meisterschaft klar zu machen. Dabei konnte auch Christoph wieder mitwirken und bildete mit Knut das obere Paarkreuz. Unten gingen Cammi und Norbert an die Tische.

Im Doppel gab es zunächst eine Punkteteilung. Während Knut und Christoph mit Mund/Meyer mehr Mühe hatten als erwartet, letztlich aber mit 3:2 gewannen, unterlagen Cammi/Norbert unglücklich gegen Küppers7Schwarz. Oben hatten unsere Oldies dann deutliche Vorteile. Knut und Christoph ließen Mund bzw. Küppers nur in der zweiten Einzelrunde je einen Satzgewinn und stellen die Weichen somit deutlich auf Sieg. Da es im unteren Paarkreuz wiederum geteilt zuging, Norberts Niederlage gegen Meyer egalisierte Cammi mit einem deutlichen 3:0 über Schwarz, war nach knapp 1,5 Stunden der deutliche 6:2-Erfolg unter Dach und Fach.

Im Halbfinale der Qualifikation geht es nun beim Gruppensieger der Bezirksliga 1 um den wahrscheinlich schon sicheren Platz bei den Westdeutschen Mannschaftsmeisterschaften – als Aufsteiger wäre dieser definitiv ein großer Erfolg!