Am vergangenen Wochenende hat unsere erste Mannschaft zwar die erste Saisonniederlage in der NRW-Liga kassiert, beim 7:9 bei Borussia Düsseldorf II aber auch gezeigt, dass sie derzeit sogar mit den Topteams der Liga mithalten kann. Durch das klare 9:2 gegen Bottrop am Sonntag sind wir zudem auf einen überragenden zweiten Tabellenplatz geklettert!

Schon am kommenden Spieltag können wir erneut beweisen, dass wir uns auch vor den Spitzenmannschaften nicht verstecken müssen, den am Sonntag empfangen wir im Topspiel der NRW-Liga den SC Arminia Ochtrup in unserer Halle!

Die Ochtruper sind zur vergangenen Spielzeit freiwillig aus der Oberliga in höchste Spielklasse auf Verbandsebene gegangen, hat seitdem aber personell nicht an Niveau verloren. Einzig die Einsätze des Niederländers Chung Wai Lung an Position 2 sind seltener geworden, doch auch die Reserve aus der Verbandsliga hält sehr gute Ersatzleute für die Arminen parat. Als Punktegaranten der äußerst ausgeglichenen Truppe gelten die Routiniers Michael Hillebrandt und Mark Beuing, die im mittleren bzw. unteren Paarkreuz sowie gemeinsam im Doppel noch ungeschlagen sind.

Dem entsprechend werden wir in der Aufstellung

1 René Ten Hoeve
2 Ken Oberließen
3 René „Knut“ Holz
4 Christian Kaltchev
5 Janos Pigerl
6 Christoph Karas

an unser Leistungslimit gehen müssen, um den Gästen Paroli zu bieten und zuhause ungeschlagen zu bleiben!

Dafür brauchen wir auch Eure Unterstützung! Wer also Zeit und Lust hat, gemeinsam mit uns 100% zu geben und die NRW-Liga aufzumischen, ist am kommenden Sonntag, dem 30. September, ab 14 Uhr herzlich zum NRW-Liga-Spitzenspiel
TTC Blau-Weiß Grevenbroich – SC Arminia Ochtrup in der Sporthalle Bergheimer Straße eingeladen!

Wir freuen uns auf Euch! 🙂