Frühjahrsturnier

56. Grevenbroicher Frühjahrsturnier

Am Wochenende fand zum 56. mal das Grevenbroicher-Frühjahrsturnier in der Gustorfer Großsporthalle statt, letztmalig mit Bodo Förster als Cheforganisator, der in diesem Sommer nach mehr als 30 Jahren mit Ehrenämtern aufhört. Insgesamt sind wir bei weiter abnehmenden Teilnehmerzahlen nicht wirklich zufrieden. Es fanden insgesamt 268 Teilnehmer in 14 Klassen den Weg nach Gustorf, der schlechtesten Gesamtteilnehmerzahl seit wir das Turnier auch für Damen / Herren geöffnet haben. Hierbei fällt einfach auf, dass die traditionellen Turniere durch den derzeitigen Andro-Cup-Wahn langsam aber sicher ausgehungert werden, zumal die Bedingungen für die Veranstalter von traditionellen Turnieren extrem viel schlechter sind, als für die Veranstalter von Andro-Cup-Turnieren, denn während wir einen Oberschiedsrichter und Verbandsabgabe bezahlen müssen, haben diese Turniere diese Auflagen nicht zu tragen. Zusätzlich kommen bei uns noch Hallennutzungsgebühren dazu, die viele andere auch nicht tragen müssen.

Herren 2000 / A: In dieser Klasse starteten insgesamt 7 Spieler, 4 davon aus dem Kreis. Es wurde in einer Gruppe Jeder gegen Jeden gespielt. Dejan Leon Hoheisel erreichte mit 4:2 Spielen den 3. Platz, 4. mit 3:3 Spielen wurde Michael Schüller vom Ausrichter.

Herren 1900 / B: Hier traten lediglich 10 Spieler an, die in 2 Gruppen mit je 5 Personen gespielt haben, TN aus dem Kreis leider Fehlanzeige.

Herren 1800 / C: Hier waren insgesamt 24 TN am Start, die in 6 Gruppen mit je 4 Spielern die TN für die KO-Runde ermittelt haben. Von den 6 TN aus dem Kreis erreichte lediglich Michael Schüller vom Ausrichter die KO-Runde. Mit 3 Siegen mit jeweils 3:1 gegen Stephan Gundlach (TTC BW Krefeld), Sven Coenen (TTC BW Krefeld) und Christoph Römer (DJK Lindern-Würm-Beeck) konnte M. Schüller die Klasse gewinnen.

Herren 1700 / D: Von 17 TN waren lediglich 2 Personen aus dem Kreis NE/GV. Lars Münstermann (SV DJK Holzbüttgen) unterlag im Viertelfinale dem späteren 2. Noah Zachowski (Borussia Mönchengladbach).

Herren 1600 / E: Dieses war die Klasse mit den meisten Teilnehmern. Von insgesamt 3 TN aus dem Kreis erreichte lediglich Gert Geusen vom SV Rosellen die KO-Runde, der bis ins Viertelfinale gekommen ist.

Herren 1500 / F: Bei 23 TN war die Quote aus dem Kreis mit 7 TN sehr hoch. Über die Gruppenphase hinaus kam lediglich Michael Wefers (TTV Zons), der sich erst im Finale mit 3:1 gegen Yannik Quindeau (MTV Rheinwacht Dinslaken) geschlagen geben mußte.

Herren 1400 / G: In dieser Klasse erreichte Michael Juhr (DJK Kleinenbroich) das Finale, wo er Roland Weß (SV Neubrück) mit 0:3 unterlag, nachdem er im HF Hakan Oral (DJK Novesia Neuss) und im VF Christian End (TTC BR Frimmersdorf-Neurath) aus dem Rennen geworfen hatte. Der spätere Sieger Roland Weß hat im HF Stephan Heub (TG Neuss) im 5. Satz besiegt, der in der 1. KO-Runde Ludwig Mertens (TTC BR Frimmersdorf-Neurath) ausschaltete. Hier waren von den 27 TN mit 13 TN aus dem TT-Kreis fast die Hälfte aus der näheren Umgebung.

Herren 1300 / H: Von den 27 TN waren 6 aus dem TT-Kreis. Davon erreichten 5 die KO-Runde. Während Stephan Bettermann (TTC GW Vanikum) und Thomas Schiffer (TV Germ. Gustorf) bereits in der 1.KO-Runde passen mussten, erreichten Stefan Knop (TTC BW Grevenbroich) und Christian End (TTC BR Frimmersdorf-Neurath) immerhin das Viertelfinale. Bis ins HF kam Michael Buchartz (TTC Dormagen), der am späteren Zweitplazierten Lars Arians (TTF Schmetz Herzogenrath) scheiterte.

Herren 1200 / I: Von den 22 TN waren 3 Spieler aus dem Kreis NE/GV. In der 1.KO-Runde musste Christoph Kunstein (TTC DJK Neukirchen) bereits David Kuntz (DJK Laurensberg-Aachen) gratulieren. Im VF traf Friedhelm Kamp (TTC DJK Neukirchen) auf den späteren Sieger Enhar Özcan (TTC BW Krefeld) in 4 Sätzen.

Herren 1050 / K: 4 Spieler aus dem Kreis waren unter den 21 TN dieser Klasse. Der einzige Spieler aus dem TT-Kreis, der die KO-Runde erreichte, war Lennart Goetz vom Ausrichter, der bis zum HF kam. Bevor er im HF gegen Pia Wolf (DJK VfL Willich) ausschied, hatte er in den Runden zuvor gegen Isabell Ströher (DJK Rhenania Kleve) und Stephan Mewaldt (Barmer TV) gewonnen.

Jungen: In einer der teilnehmerschwächsten Klassen mit 10 TN hat lediglich Jan Schüller (TTC DJK Neukirchen) aus dem TT-Kreis mitgespielt. Jan erreichte das HF, in dem er an Sören Rebenich (TTC Lövenich) scheiterte.

A-Schüler: Von den lediglich 5 TN waren 2 aus dem TT-Kreis NE/GV. In einer Gruppe wurden die Platzierungen ausgespielt. Den 2.Platz belegte Conrad Walter, den 4. Platz belegte Jonatan Abeledo Sztucki (beide TG Neuss).

B-Schüler: Hier hatte ein Vater mehrere Eltern von Kindern, die nächste Woche für die WTTV-32 Runde B-Schüler qualifiziert sind angeschrieben, um das Turnier zur Vorbereitung zu nutzen. Es gab die höchste Teilnehmerzahl in einer Jugendklasse mit 23 TN. 7 Spieler aus unserem Kreis waren dabei, wobei keiner die KO-Runde erreichte. Im Doppel gab es einen 3 Platz mit Alan und Adil Amrin (beide TTC BW Grevenbroich).

C-Schüler: 9 von 17 TN kamen aus dem TT-Kreis. Alan Amrin (TTC BW Grevenbroich) gewann die Klasse im Finale gegen Allen Chen (Borussia Mönchengladbach). Vorher hatte er sich schon gegen Nico Thönnissen (SV TTC Baal)  durchgesetzt, der zuvor gegen Miguel Abeledo Sztucki (TG Neuss) gewonnen hatte. Im HF scheiterte Johann Kunstein (TTC DJK Neukirchen) am späteren Zweiten Allen Chen.

Siegerliste 56. Grevenbroicher-Frühjahrsturnier

Herren 2000 / A Teilnehmer: 7
Einzel
1. Maurice Mann VfB Kirchhellen
2. Marcel Mann TB Beckhausen
3. Dejan Leon Hoheisel TG Neuss
4. Michael Schüller TTC BW Grevenbroich
Herren 1900 / B Teilnehmer: 10
Einzel:
1. Kai Zierold TV Dellbrück
2. Tobias Schloßmacher TTC indeland Jülich
3. Niklas Schröder TTC Unterbruch
3. Maximilian Albracht TTC Stolberg-Vicht
Herren 1800 / C Teilnehmer: 24
Einzel:
1. Michael Schüller TTC BW Grevenbroich
2. Christoph Römer DJK Lindern-Würm-Beeck
3. Sven Coenen TTC BW Krefeld
3. Oliver Schoulen TTC Mödrath
Herren 1700 / D Teilnehmer: 17
Einzel:
1. Nils Wernerus Post-Telekom SV Aachen
2. Noah Zachowski Borussia Mönchengladbach
3. Manfred Bongartz TTF 1997 Füchse Myhl
3. Arkadius Czardybon BV 04 Düsseldorf
Herren 1600 / E Teilnehmer: 35
Einzel:
1. Jochen Dietz TTC Merzenhausen
2. Richard Köster-Heuschen TTC Union 1947 düsseldorf
3. Tim Kaminski SG Erftstadt
3. David Rosemann TTC BW Krefeld
Herren 1500 / F Teilnehmer: 23
Einzel:
1. Yannik Quindeau MTV Rheinwacht Dinslaken
2. Michael Wefers TTV Zons
3. Boris Ratchkov DJK SF Rheydt
3. Mark Heymich DJK VfL Willich
Herren 1400 / G Teilnehmer: 27
Einzel:
1. Roland Weß SV Neubrück
2. Michael Juhr DJK Kleinenbroich
3. Hakan Oral DJK Novesia Neuss
3. Stephan Heub TG Neuss
Herren 1300 / H Teilnehmer: 27
Einzel:
1. Oliver Dahmen 1. TTC Hardt-Venn
2. Lars Arians TTF Schmetz Herzogenrath
3. Peter Rüger TTC Arsbeck
3. Michael Buchartz TTC Dormagen
Herren 1200 / I Teilnehmer: 22
Einzel:
1. Enhar Özcan TTC BW Krefeld
2. Tim Schmieszek DJK Laurensberg Aachen
3. Peter Beck KTSV Preussen Krefeld
3. Edwin Klar DJK Rasensport Aachen-Brandt
Herren 1050 / K Teilnehmer:  21
Einzel:
1. Werner Wittke Anrather TK
2. Pia Wolf DJK VfL Willich
3. Lennart Goetz TTC BW Grevenbroich
3. Niclas Loosberg KTSV Preussen Krefeld
Jungen Teilnehmer: 10
Einzel:
1. An Duy Dang TTC Lövenich
2. Sören Rebenich TTC Lövenich
3. Jan Schüller TTC DJK Neukirchen
3. Pascal Hong Borussia Düsseldorf
Doppel:
1. An Duy Dang / Sören Rebenich TTC Lövenich
2. Pascal Hong / Jan Schüller Borussia Düsseldorf / TTC DJK Neukirchen
A-Schüler Teilnehmer:  5
Einzel:
1. Lucca-Henk Kaus DJK Rhenania Kleve
2. Conrad Walter TG Neuss
3. Moritz Beume TTC indeland Jülich
Doppel:
1. Moritz Beume / Conrad Walter TTC indeland Jülich / TG Neuss
2. Jonatan Abeledo Sztucki / Lucca-Henk Kaus TG Neuss / DJK Rhenania Kleve
B-Schüler Teilnehmer: 23
Einzel:
1. Melwyn Saget 1.FC Köln
2. Marius Strahl TTC Lövenich
3. Timo Thönnissen SC TTC Baal
3. Kevin Ha Chong Borussia Mönchengladbach
Doppel:
1. Melwyn Saget / Marius Strahl 1.FC Köln / TTC Lövenich
2. Laszlo Mohacsi / Timo Thönnissen Borussia Düsseldorf / SC TTC Baal
C-Schüler Teilnehmer:  17
Einzel:
1. Alan Amrin TTC BW Grevenbroich
2. Allen Chen Borussia Mönchengladbach
3. Johann Kunstein TTC DJK Neukirchen
3. Nico Thönnissen SV TTC Baal
Doppel:
1. Miguel Abeledo Sztucki / Alan Amrin TG Neuss / TTC BW Grevenbroich
2. Tobias Manderfeld / Nico Thönnissen TG Neuss / SV TTC Baal